Aufflammender Widerstand – Ein historischer Rundgang zu feministischen Protesten

Kurzführung im Kleinbasel mit dem Verein Frauenstadtrundgang

Von Nonnen aus dem Klingentalkloster, die sich kämpferisch gegen Reformen wehrten, über den Streik der Basler Textilarbeiter:innen Ende des 19. Jahrhunderts bis hin zum «Schliimgrüppli» der Frauengesundheitsbewegung in den 1970er Jahren. Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang durch die Jahrhunderte des feministischen Widerstands und Zusammenhalts.

Treffpunkt: Helvetia-Statue, Mittlere Brücke Kleinbasel, Greifengasse 1

Anmeldungen telefonisch unter 061 373 10 10 oder per E-Mail an: anmeldung@baslergeschichtstage.ch

Programm Basler Geschichtstage
https://baslergeschichtstage.ch/programm/kategorie/gespraech/

Datum

11. Mrz 2024

Uhrzeit

17:00

Ort

Stadtrundgang

Veranstalter

Frauenstadtrundgang
QR Code