Auf den Spuren von Richard Neutras Jüngern

Die Spuren dieses Wohnhauses aus den 1960er Jahren führen über Zürich bis nach Los Angeles. Die Zürcher Architekten M. Tannen und J. Burri, waren grosse Anhänger der Architektur von Richard Neutra und haben dieses Haus in «Neutras Stil» entworfen. Das für die 1960er Jahre sehr moderne Haus, wurde damals für die Grosseltern der heutigen Bauherrschaft gebaut. Die jetzige Aufgabe bestand darin, die Substanz zu sanieren und den heutigen technischen und gesellschaftlichen Ansprüchen anzupassen.

Nur mit verbindlicher Anmeldung und nachfolgender Bestätigung durch Architektur Dialoge. Die genaue Adresse wird erst mit der Bestätigung bekannt gegeben.

Anmeldung unter https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfSwLPy8lvD5n1tC7jPQNPvz_ZLcuCOPJrvA3UOQxFZPMXLzg/viewform

Begrenzte Platzzahl. Eintritt frei

*

Mit dem Format «Hier und jetzt: Junge Architektur» von Architektur Dialoge wird das Werk von jungen Kollegen und Kolleginnen bekannt gemacht.

Datum

06. Jun 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00

Ort

Riehen

Veranstalter

Architektur Dialoge
QR Code