Arbeitswelt im Wandel

Öffentliches Podium mit

Bischof Dr. Felix Gmür,
Petra Hasler, Präsidentin Sozialkonferenz Basel
Dr. Corinne Montandon, Berner Kraftwerke (BKW)

Leitung: Pfr. Martin Dürr, Pfarramt für Industrie und Wirtschaft BS/BL

Die Arbeitswelt verändert sich. Doch Digitalisierung und Roboterisierung machen vielen Menschen Angst. In gewissen Branchen zeichnen sich die Veränderungen bereits stärker ab. An andern Orten besteht noch Ungewissheit, was auf die Arbeitgebenden und Arbeit- nehmenden genau zukommt. Wenn man nicht weiss, was sich genau verändert und was es dazu braucht, verunsichert das.
Veränderungen geschehen, ob es uns passt oder nicht. Daher kommt es darauf an, wie wir damit umgehen – persönlich, im Unternehmen und als Gesellschaft. Wie gelingt es, sich darauf einzulassen und dabei den Boden unter den Füssen nicht zu verlieren? Wie nehmen Unternehmen ihre Mitarbeitenden in solchen Prozessen mit? Welche Bedingungen sollte eine Gesellschaft schaffen, damit Menschen mit Veränderungen umgehen können?

Dr. phil., Dr. theol. Felix Gmür Seit 2011 Bischof von Basel, war Generalsekretär der Schweizer Bischofskonferenz und Subregens im ehemaligen Priesterseminar St. Beat Luzern

Petra Hasler Präsidentin Sozialkonferenz Basel, Managing Partner CHRYSALIS Services AG, bis August 2018 Executive Direktor bei UBS AG, Leiterin Privatkunden Rayon Ausland

Dr. Corinne Montandon Seit 2009 bei den BKW tätig, seit 2013 als Leiterin des Bereichs Strategie und Entwicklung Netze, Promotion in Wirtschaftsinformatik

Datum

21. Nov 2018
Expired!

Uhrzeit

19:30

Ort

Peterskirche
Peterskirchplatz, Basel

Preis

Kollekte

Veranstalter

Pfarramt für Industrie und Wirtschaft BS/BL
QR Code