Alt werden ohne Familienangehörige

Was bedeutet «alt werden ohne Familienangehörige»? Immer mehr alte Frauen und Männer befinden sich in der Situation, dass sie keine Familienangehörigen haben, diese weit entfernt wohnen oder zu beschäftigt sind und deshalb keine Zeit haben. Was hat das für Folgen? Welche Forderungen an die Gesellschaft ergeben sich daraus?

Das Thema wird in verschiedenen kurzen Szenen dargestellt. Zwei Kurzvorträge greifen die gespielten Situationen auf und stellen Forderungen in den Raum, die weiterverfolgt werden müssen.

Es spielen: Mitglieder der Arbeitsgruppe Altern mit wenig Geld unter der Leitung von Rosemarie Imhof

Kurzvorträge: Regula Meschberger, Co-Präsidentin der Grauen Panther

Moderation: Max Gautschi, Vorstandsmitglied der Grauen Panther

Datum

03. Jun 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:30

Ort

Gemeindehaus Oekolampad
Allschwilerplatz 22, Basel

Veranstalter

Graue Panther Nordwestschweiz
QR Code