All Lights, Everywhere

ALL LIGHTS, EVERYWHERE ist eine Analyse der gemeinsamen Geschichte von Kameras, Waffen, Polizei und Justiz. Während Überwachungstechnologien zum festen Bestandteil unseres Alltags werden, hinterfragt der Film die Komplexität eines objektiven Blickwinkels und erforscht die Voreingenommenheit, die sowohl der menschlichen Wahrnehmung als auch dem Objektiv innewohnt.

Der Dokumentarfilm existiert auch in Form eines Archivs: ALL LIGHT, EXPANDED ist eine Website, die entwickelt wurde, um die fünfjährige Recherche des Regisseurs Theo Anthony zu dokumentieren.

Nach der Vorführung gibt es eine offene Diskussion mit Seth Thompson und Bhavik Singh, den Designern und Technologen hinter dem Archiv über die Auswirkungen von Werkzeugen wie der Kamera auf unser tägliches Leben.

Mehr Infos unter: www.basel.codes/ethics

Eintritt frei/Kollekte


Date

25. Jun 2022

Time

20:00

Ort

neues kino
Klybeckstrasse 247, Basel

Veranstalter

neues kino
QR Code