Aktuelle Themen der feministischen Theologie

An einer guten Zukunft weiterbauen. Tania Oldenhage, Dr., Theologin; Doris Strahm, Dr., Theologin, Publizistin

Seit über 40 Jahren prägt die feministische Theologie die religiöse Landschaft der Schweiz. Welche Aspekte tun sich heute zu den Themen Krieg und Frieden, Ökologie, Genderfragen und Bibelauslegung auf, wenn sie aus feministisch-theologischer Sicht angegangen werden? Die Universitätsdozentin und Pfarrerin Tania Oldenhage spricht über Herausforderungen für die feministische Theologie der Gegenwart und die Zukunftsvisionen, die darin leitend sind.

Der Abend findet anlässlich der Zweitauflage des Buches «mächtig stolz. 40 Jahre Feministische Theologie und Frauen-Kirche-Bewegung in der Schweiz» (hg. von Doris Strahm und Silvia Strahm Bernet 2022) statt.

Eintritt frei, Kollekte

Datum

25. Mai 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Ort

Zwinglihaus
Gundeldingerstrasse 370, Basel

Veranstalter

Forum für Zeitfragen

Weitere Veranstalter

Fachstelle Gender und Bildung ERK BL
QR Code