Abrissgründe

Welche Kipppunkte bedingen, dass das Pendel vom Erhalt zum Abriss eines Gebäudes ausschlägt? Kann der Entwurf ein geeignetes Werkzeug dafür sein, oder greifen Architekt*innen grundsätzlich zu spät in die Prozesse ein, um etwas bewirken zu können? 

Mit:
Walter Angst, Mieter*innenverband Zürich, Mitglied im Gemeinderat
Lena Wolfahrt, Denkstadt 
8000.Agency Architektenkollektiv und Aktivisten aus Zürich
Philipp Fischer (Enzmann Fischer Architekten, Zürich)

Moderation: Sarah Barth (Countdown2030)

https://www.sam-basel.org/de/ausstellungen/aktuell

Datum

06. Okt 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:30

Ort

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
Steinenberg 7, Basel

Veranstalter

Countdown 2030

Weitere Veranstalter

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
QR Code