2000 Quadratmeter Weltacker und solidarische Landwirtschaft

Zu Besuch bei den Nuglar Gärten. Mit Christina Bonanati, Dr., Geologin, Wissenschaftskommunikatorin

Auf dem Weltacker in Nuglar diskutieren wir gemeinsam die aktuellen Herausforderungen der globalen Ernährung. Wir erfahren was auf 2000m² alles wachsen kann und erleben die Solidarische Landwirtschaft der Nuglar Gärten als Beispiel einer zukunftsfähigen Landwirtschaft entsprechend den regionalen, klimatischen Bedingungen, im Einklang mit Natur und Mensch. Wir riechen die Biodiversität und erforschen, warum ein gesunder Boden die Grundlage für eine nachhaltige gesunde Ernährung ist. Wir erspüren die Ökobilanzen und erkennen den Flächenverbrauch unserer Lebensmittel.

Anmeldung bis 19.06.2024  https://www.vhsbb.ch/kursprogramm/biologie-chemie-232832/2000-quadratmeter-weltacker-und-solidarische-landwirtschaft-295353?highlight=weltacker

Teilnehmende: max. 20. Dieser Kurs wird auch am 22.08.24 angeboten https://www.vhsbb.ch/kursprogramm/biologie-chemie-232832/2000-quadratmeter-weltacker-und-solidarische-landwirtschaft-295356?highlight=weltacker

Datum

26. Jun 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00

Preis

CHF 35.00

Ort

Exkursion

Veranstalter

Volkshochschule beider Basel
QR Code