Wie lehrt man Architektur in der Klima- und Biodiversitätskrise?

Gäste: Anne-Julchen Bernhard: Prof. RWTH Aachen, Büro BEL, Initiatorin Pop-up Campus; Freek Persyn: Neworope ETH Studio, office 51N4E; Matthias Böttger: Leiter Hyperwerk, Transformationsprozesse, Profesor FHNW, Büro Rumtaktik; Valérie Ortlieb: Puiz+Ortlieb architect /Professor an der FH Fribourg

Wie lehrt man Architektur in der Klima- und Biodiversitätskrise? Welche Rolle spielen dabei die Hochschulen und wie verändert sich die Rolle der Lehrenden und Lernenden? Welche Kompetenzen brauchen Architekturschaffende in Zukunft und wie gehen wir mit Referenzen um? Wie verändert sich das Verhältnis von Lehre, Forschung und Praxis? Diese und weitere Fragen möchten wir gerne mit dem Publikum und unseren Gästen diskutieren.

Die Veranstaltung findet auf in Englisch statt.

Datum

22. Sep 2022
Expired!

Uhrzeit

18:30

Ort

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
Steinenberg 7, Basel

Veranstalter

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
QR Code