Ökonomie und Finanzen: Gefahren des vorherrschenden Denkens

Ökonomie und Finanzen: das Monopol des vorherrschenden Denkens der heutigen Wirtschaftswissenschaften und seine Gefahren. Marc Chesney

Marc Chesney geht auf folgende Fragen ein: Was heissen Wirtschaftsnobelpreise? Welche Themen wurden vernachlässigt? Und hat die Finanzkrise 2008 in der Ökonomie stattgefunden?

Die heutige Lehre der Wirtschaftswissenschaften wird von neoklassischen Methoden und Theorien dominiert. Die von Studierenden organisierte und vom Bund finanzierte Ringvorlesung bezweckt diese Dominanz zu durchbrechen mittels einer offenen Analyse über Wirtschaftsdenkschulen und Wirtschaftssysteme.

Kontakt: plurale.oekonomik.basel@gmail.com

Ganze Veranstaltungsreihe:

https://www.facebook.com/pg/pluraleoekonomikbasel

https://www.unibas.ch/dam/jcr:6a761998-f183-4f79-a783-c5ea4ef9e4ee/PDF_RV_Plurale%20Ökonomik.pdf

18:15-20:00, Auditorium 1. Zugang frei, keine Anmeldung nötig


Date

19. Feb 2020

Time

18:15

Ort

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
WWZ Auditorium, Peter Merian-Weg 6, Basel

Veranstalter

Plurale Ökonomik Basel
QR Code