Im Licht und im Dunkeln: Die Glasmalereien und die Grabmäler des Münsters

Anne Nagel, lic.phil., Kunsthistorikerin, Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt

18:30 – 19:45

*

Das Münster ist Basels berühmtestes Gebäude und Wahrzeichen. Mit dem zum Jubiläum des Heinrichsmünsters erscheinenden Kunstdenkmälerband wird die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK eine wissenschaftlich fundierte, gleichwohl aber leserfreundliche Gesamtdarstellung herausgeben. Das Autorenteam stellt in dieser Vortragsreihe die neue Publikation vor und gibt damit einen Überblick über das Basler Münster und seine Geschichte.


Date

09. Dez 2019

Time

18:30

Location

Universität Basel
Petersplatz 1, Basel

Organizer

Volkshochschule beider Basel
QR Code