Casper Selg im Gespräch mit Maghreb-Experte Beat Stauffer

Die Welt verstehen – die Reihe zur internationalen Politik

Kurs-Nr. K 140 4020, Anmeldeschluss 13.01.2020

Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen: Länder von grossen Hoffnungen und schweren Enttäuschungen. Im Maghreb scheinen sich Demokratisierungsbemühungen und Repression, Friedenshoffnungen und Kriege laufend abzulösen. Casper Selg unterhält sich mit dem langjährigen Maghreb-Berichterstatter Beat Stauffer über Entwicklungen und deren Gründe in einem Gebiet, das uns viel näher liegt, als uns bewusst sein mag.

Casper Selg, langjähriger Journalist SRF und ehem. Leiter des «Echo der Zeit»
Beat Stauffer, Nordafrika-Kenner, Autor und freischaffender Journalist (u.a. NZZ, Radio SRF)

In Zusammenarbeit mit SRG Region Basel und dem Philosophicum.

18:15 – 21:15


Date

20. Jan 2020

Time

18:15

Ort

Ackermannshof
St. Johanns-Vorstadt 19-21, Basel

Cost

CHF 55.- (Vortrag, Apéro und Gespräch)

Veranstalter

Volkshochschule beider Basel
QR Code