9×9 Speaking Corner: Teegespräche

Bei der ersten Veranstaltung der diesjährigen Reihe von 9×9 Speaking Corner zum Thema Stoffwechsel beschäftigt sich DOCK mit einer der grundlegendsten Formen von Austausch – dem Austausch des Menschen mit der Natur. Dafür sind Kasumi Harada, Bastiaan Frich und Dawn Nilo eingeladen von ihren ganz eigenen «Austauschformaten» zu erzählen.

Kasumi Harada lädt die Besucher*innen an diesem Abend auf eine japanische Teepause ein und reflektiert, was das gemeinsame Teetrinken für sie bedeutet und wie sich pflanzliche und soziale Aspekte in der japanischen Teekultur verbinden. Im Alltag bietet Kasumi Harada einen Mittagstisch an und bringt auf diese Weise den Basler*innen die japanische Küche näher. Im Rahmen dieser Teepause wird Bastiaan Frich – Biologe und Mitinitiator unterschiedlicher ökologischer Initiativen – von seiner Arbeit mit und in der Natur berichten. Wie kommunizieren Pflanzen untereinander und wie interagieren wir Menschen wiederum mit ihnen? Was kann dies für unsere eigene Kommunikation untereinander bedeuten? Auch die Künstlerin Dawn Nilo zelebriert das Teetrinken und den Stoffwechsel – in ihren mehrstündigen performativen Teezeremonien tauscht sie sich mit eingeladenen Gästen aus. Von diesen Kollaborationen wird sie im 9×9 Speaking Corner erzählen.

Projektverantwortliche: Flavia Spichtig, Alexandra Adler


Date

19. Feb 2020

Time

19:00

Ort

DOCK
Klybeckstrasse 29, Basel

Veranstalter

DOCK Diskurs- und Kunstraum
QR Code